Rauchwald

Bild1
Bild2
Bild3
Bild4

Informationen

Mit Dominik Tamke als Zulieferer hat Bröös einen aufregenden neuen Bröös Freund. Aus der kleinen Ortschaft Twistenbostel kommen die Räucherchips von Rauchwald. Das am Nordrand der Samtgemeinde Zeven grenzende Dorf beheimatet den land- & forstwirtschaftlichen Betrieb und wird mittlerweile in der achten Generation bewirtschaftet.

Für die Herstellung der Räucherchips wird ausschließlich regional gewachsenes Holz verwendet. Für Dominik als Förster ist es nämlich wichtig, stets nachhaltig zu sein. Treu nach dem Grundprinzip der Forstwirtschaft, in der seit über 300 Jahren fortdauern nachhaltig gehandelt wird. Wenn ein Baum gefällt wird, wird ein neuer gepflanzt. Denn nur so kann der Wald bestehen, damit kommende Generationen diesen nutzen können. Wichtige Maßnahmen, die mit den Räucherchips fortgeführt werden! Grill an, Räucherchips rein und los geht's.

Kontakt

Rauchwald Räucherchips
Dominik Tamke
27404 Heeslingen
Mail: kontakt@rauchwald.com
Web: www.rauchwald.com

Deine PLZ ist nicht in unserem Gebiet oder du hast noch keine ausgewählt. Um die Seite voll angezeigt zu bekommen, musst du diese ergänzen.