Team

Maarten

Maarten

„Irgendwie geht das schon“ ist das Motto von Maarten, dem von Energie sprießenden Perfektionisten, durch und durch, welcher eigentlich für alles zuständig ist. Sein wichtigstes Ziel ist es, den Satz: „Du bist leider noch nicht in unserem Liefergebiet“ abzuschaffen. Pausen und freie Minuten sind für den Großdenker ein Fremdwort und 5 Minuten zu spät ist bei ihm noch eine gute Quote. Wenn er seinen Kopf von Problemen befreien möchte, wird er sportlich oder erstellt Liquiditätspläne. Er ist nun mal besonders. Das erkennt man auch daran, dass er der Einzige ist, der um 4 Uhr bereits auf den Beinen steht.

Berend

Egal, wie schlecht es dir geht, mit seiner magischen, fast schon extremen Euphorie zieht Berend dich in den Bann – mal abgesehen davon, dass seine Witze nicht von dem Olympischen Thron der Lustigkeit stammen, lachst du spätestens bei seinem ansteckenden Gelächter. Als unser Marketing Spezialist, liefert er fast täglich neue kreative Ideen und zeigt was er am besten kann – andere Menschen begeistern! In der freien Wildbahn seht ihr, wie Berend die Welt entdeckt, immer wieder über sich selbst hinausschreitet oder mit Familie und Freunden Zeit verbringt und dort besonders seinen endlosen Albereien Freiraum lässt.

Berend
Janis

Janis

Beim Blick auf den Schreibtisch von Janis sieht man, was für einen Ordnungswahn er hat. Alles ist blitzblank und hat seinen Platz. Das ist auch gut so, denn bei uns nutzt er diese Eigenschaft, um das immer stabiler werdende Kartenhaus zusammen zu halten und alles zu organisieren. Janis selbst wird durch den positiven Größenwahn der beiden Brüder oft an seine Grenzen gezwungen, denn er ist derjenige, der oftmals dafür sorgen muss, dass die Ideen auch wirklich umgesetzt werden. Neben seiner Tätigkeit bei uns spielt er gerne Darts, liest Sci-Fi Bücher oder macht Sport. Sein Lieblingsgericht ist übrigens die Pizza Hawaii.

Thore

Bei Thore solltest du lieber zuhören, als frech zu sein! Als echter Fußball Liebhaber und Trainer zweier Fußball Mannschaften, lässt Thore dich gerne eine Extrarunde laufen. Neben dem Platz ist Thore aber ein ganz Netter. Wenn er Mal nicht mit der Landjugend unterwegs ist, spielt er gerne Darts oder hilft in der freiwilligen Feuerwehr in Breddorf. Besonders interessant ist, was Thore im Auto hört. Statt, wie viele in seinem Alter Rock, Rap, Pop oder Sonstiges zu hören, ist Thore ein treuer Hörer vom NDR1. Bei Bröös jongliert Thore die Firmenkunden mit Fingerspitzengefühl.

Thore
Mirko

Mirko

„Auf der Welt“ – so antwortet Mirko stellt man ihm die Frage, wo er sich Zuhause fühlt. Der gebürtige Hamburger, spricht nämlich vier Sprachen – Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch – und hatte das Glück in seinem jungen Leben, die vier Kulturen der jeweiligen Länder hautnah zu erleben. Dies erklärt auch seine Begeisterung für das Reisen. Bei uns ist er für das Marketing und die Kundenbetreuung verantwortlich. Auf der Suche nach dem Glück haut Mirko gerne Mal die Bälle beim Volleyball über’s Netz, geht ins Fitnessstudio oder fotografiert.

Laura

Fußball spielen, Tanzen, Reiten und jede freie Minute Reisen planen – das sind Lauras Hobbies. Klingt an sich ganz normal, aber da kennst du Laura nicht richtig. Laura ist nämlich alles andere als normal. Du siehst es daran, dass sie sich zum Beispiel gerne Mal einfach so einen Eiswürfel zum Snacken in den Mund steckt. Abgesehen von ihrer Eiswürfelliebe, plant sie eigentlich nie wirklich viel. Da liebt sie die Spontanität viel zu sehr. Lauras Hauptaufgabe ist es, dich glücklich zu machen, dir die frischesten Lebensmittel aus der Region vor die Tür zu stellen und dich dabei nett anzulächeln.

Laura
Jaspar

Jaspar

Wer Jaspar kennt, der weiß, dass sein Herz Schwarz Gelb schlägt. Jaspar kann nicht ohne den BVB, aber genauso wenig kann der BVB ohne Jaspar. Für ihn gelten drei Sachen: Ins Stadion zu fahren, ist geil. Dortmund im Fernseher zu verfolgen, ist geil. Fußball allgemein ist einfach mega geil. Jaspar betätigt sich zusätzlich auch selbst gerne sportlich. Laufen oder Gewichte stemmen, steht fast täglich auf dem Plan. Schwachstellen hat der junge Mann allerdings auch: mit hoher Wahrscheinlichkeit findest du ihn im Burgerladen um die Ecke mit einem kulinarischen Meisterwerk aus Gemüse, einer Bulette und Burgerbrötchen in der Hand sitzend. Bloß nicht stören! Sonst droht Lebensgefahr. Bei uns sorgt er übrigens dafür, dass beim Packen alles läuft. PS: Manche Leute behaupten, dass ein Schrei von Jaspar fast ein Erdbeben auslöste, als Bayern Dortmund im CL Finale schlug. Bitte nicht darauf ansprechen.

Christian

Christian muss man einfach mögen! Warum? Darum: Er vermeidet es, auf Fugen zu treten. Christian redet hin und wieder mit sich selbst und diskutiert seine Gedanken laut. Wenn er tankt, ist er ein wenig enttäuscht, wenn er keinen glatten Betrag erzielt. Und wenn Christian aufräumt, gerät er schnell in einen totalen Ordnungswahn und fängt an, seine Socken nach Farbe zu sortieren. All seine Eigenheiten sind toll und für uns ist Christian einfach verrückt normal. Abgesehen davon liebt er es, Sport zu machen, in der Natur zu sein, aber auch Kochen oder Schachspielen tut er gerne. Mit Jaspar teilt er übrigens die Burger-Liebe. Als Allrounder macht er auch bei uns vieles: Boxen packen, abholen, Produkte einsortieren – kurz und knapp einfach alles rund um die Boxen.

Christian
Tamara

Tamara

Die Power Tamara zeigt immer wieder, dass so einiges in ihr steckt. Ob am Fußball über das Feld laufend, im Fitnessstudio beim Gewichte stemmen oder beim Kochen mit einem Löffel und einer Schürze bewaffnet, bei Tamara geht es immer rund. Aus diesem Grund liefert sie bei uns auch die Boxen aus, denn Tamara ist eine wahre Meisterin der Präzision und Schnelligkeit. Glücklich wird Tamara mit einer fetten Lasagne und richtig böse, wenn man sie Zwerg nennt. Das ist aber bekanntlich schwer, wenn du Tamara kennst.

Andere Helfer

Das sind aber noch lang nicht alle! Unser Team besteht auch noch aus begeisterten Frühaufstehern und zuverlässigen Bröös-Fahrern, die wirklich alles geben und sich um keinen extra Kilometer zu schade sind. Das schönste ist: Es gibt so viele unterschiedliche Typen. Ob Vollblut Rocker, Enten-Liebhaber, Green-Lemon-Fanatikerin oder „erst-Milch-und- dann-Müsli-in-die-Schüssel“-Gießer - jeder ist vertreten.

Maarten

Maarten

„Irgendwie geht das schon“ ist das Motto von Maarten, dem von Energie sprießenden Perfektionisten, durch und durch, welcher eigentlich für alles zuständig ist. Sein wichtigstes Ziel ist es, den Satz: „Du bist leider noch nicht in unserem Liefergebiet“ abzuschaffen. Pausen und freie Minuten sind für den Großdenker ein Fremdwort und 5 Minuten zu spät ist bei ihm noch eine gute Quote. Wenn er seinen Kopf von Problemen befreien möchte, wird er sportlich oder erstellt Liquiditätspläne. Er ist nun mal besonders. Das erkennt man auch daran, dass er der Einzige ist, der um 4 Uhr bereits auf den Beinen steht.

Berend

Berend

Egal, wie schlecht es dir geht, mit seiner magischen, fast schon extremen Euphorie zieht Berend dich in den Bann – mal abgesehen davon, dass seine Witze nicht von dem Olympischen Thron der Lustigkeit stammen, lachst du spätestens bei seinem ansteckenden Gelächter. Als unser Marketing Spezialist, liefert er fast täglich neue kreative Ideen und zeigt was er am besten kann – andere Menschen begeistern! In der freien Wildbahn seht ihr, wie Berend die Welt entdeckt, immer wieder über sich selbst hinausschreitet oder mit Familie und Freunden Zeit verbringt und dort besonders seinen endlosen Albereien Freiraum lässt.

Janis

Janis

Beim Blick auf den Schreibtisch von Janis sieht man, was für einen Ordnungswahn er hat. Alles ist blitzblank und hat seinen Platz. Das ist auch gut so, denn bei uns nutzt er diese Eigenschaft, um das immer stabiler werdende Kartenhaus zusammen zu halten und alles zu organisieren. Janis selbst wird durch den positiven Größenwahn der beiden Brüder oft an seine Grenzen gezwungen, denn er ist derjenige, der oftmals dafür sorgen muss, dass die Ideen auch wirklich umgesetzt werden. Neben seiner Tätigkeit bei uns spielt er gerne Darts, liest Sci-Fi Bücher oder macht Sport. Sein Lieblingsgericht ist übrigens die Pizza Hawaii.

Thore

Thore

Bei Thore solltest du lieber zuhören, als frech zu sein! Als echter Fußball Liebhaber und Trainer zweier Fußball Mannschaften, lässt Thore dich gerne eine Extrarunde laufen. Neben dem Platz ist Thore aber ein ganz Netter. Wenn er Mal nicht mit der Landjugend unterwegs ist, spielt er gerne Darts oder hilft in der freiwilligen Feuerwehr in Breddorf. Besonders interessant ist, was Thore im Auto hört. Statt, wie viele in seinem Alter Rock, Rap, Pop oder Sonstiges zu hören, ist Thore ein treuer Hörer vom NDR1. Bei Bröös jongliert Thore die Firmenkunden mit Fingerspitzengefühl.

Mirko

Mirko

„Auf der Welt“ – so antwortet Mirko stellt man ihm die Frage, wo er sich Zuhause fühlt. Der gebürtige Hamburger, spricht nämlich vier Sprachen – Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch – und hatte das Glück in seinem jungen Leben, die vier Kulturen der jeweiligen Länder hautnah zu erleben. Dies erklärt auch seine Begeisterung für das Reisen. Bei uns ist er für das Marketing und die Kundenbetreuung verantwortlich. Auf der Suche nach dem Glück haut Mirko gerne Mal die Bälle beim Volleyball über’s Netz, geht ins Fitnessstudio oder fotografiert.

Laura

Laura

Fußball spielen, Tanzen, Reiten und jede freie Minute Reisen planen – das sind Lauras Hobbies. Klingt an sich ganz normal, aber da kennst du Laura nicht richtig. Laura ist nämlich alles andere als normal. Du siehst es daran, dass sie sich zum Beispiel gerne Mal einfach so einen Eiswürfel zum Snacken in den Mund steckt. Abgesehen von ihrer Eiswürfelliebe, plant sie eigentlich nie wirklich viel. Da liebt sie die Spontanität viel zu sehr. Lauras Hauptaufgabe ist es, dich glücklich zu machen, dir die frischesten Lebensmittel aus der Region vor die Tür zu stellen und dich dabei nett anzulächeln.

Jaspar

Jaspar

Wer Jaspar kennt, der weiß, dass sein Herz Schwarz Gelb schlägt. Jaspar kann nicht ohne den BVB, aber genauso wenig kann der BVB ohne Jaspar. Für ihn gelten drei Sachen: Ins Stadion zu fahren, ist geil. Dortmund im Fernseher zu verfolgen, ist geil. Fußball allgemein ist einfach mega geil. Jaspar betätigt sich zusätzlich auch selbst gerne sportlich. Laufen oder Gewichte stemmen, steht fast täglich auf dem Plan. Schwachstellen hat der junge Mann allerdings auch: mit hoher Wahrscheinlichkeit findest du ihn im Burgerladen um die Ecke mit einem kulinarischen Meisterwerk aus Gemüse, einer Bulette und Burgerbrötchen in der Hand sitzend. Bloß nicht stören! Sonst droht Lebensgefahr. Bei uns sorgt er übrigens dafür, dass beim Packen alles läuft. PS: Manche Leute behaupten, dass ein Schrei von Jaspar fast ein Erdbeben auslöste, als Bayern Dortmund im CL Finale schlug. Bitte nicht darauf ansprechen.

Christian

Christian

Christian muss man einfach mögen! Warum? Darum: Er vermeidet es, auf Fugen zu treten. Christian redet hin und wieder mit sich selbst und diskutiert seine Gedanken laut. Wenn er tankt, ist er ein wenig enttäuscht, wenn er keinen glatten Betrag erzielt. Und wenn Christian aufräumt, gerät er schnell in einen totalen Ordnungswahn und fängt an, seine Socken nach Farbe zu sortieren. All seine Eigenheiten sind toll und für uns ist Christian einfach verrückt normal. Abgesehen davon liebt er es, Sport zu machen, in der Natur zu sein, aber auch Kochen oder Schachspielen tut er gerne. Mit Jaspar teilt er übrigens die Burger-Liebe. Als Allrounder macht er auch bei uns vieles: Boxen packen, abholen, Produkte einsortieren – kurz und knapp einfach alles rund um die Boxen.

Tamara

Tamara

Die Power Tamara zeigt immer wieder, dass so einiges in ihr steckt. Ob am Fußball über das Feld laufend, im Fitnessstudio beim Gewichte stemmen oder beim Kochen mit einem Löffel und einer Schürze bewaffnet, bei Tamara geht es immer rund. Aus diesem Grund liefert sie bei uns auch die Boxen aus, denn Tamara ist eine wahre Meisterin der Präzision und Schnelligkeit. Glücklich wird Tamara mit einer fetten Lasagne und richtig böse, wenn man sie Zwerg nennt. Das ist aber bekanntlich schwer, wenn du Tamara kennst.

Andere Helfer

Das sind aber noch lang nicht alle! Unser Team besteht auch noch aus begeisterten Frühaufstehern und zuverlässigen Bröös-Fahrern, die wirklich alles geben und sich um keinen extra Kilometer zu schade sind. Das schönste ist: Es gibt so viele unterschiedliche Typen. Ob Vollblut Rocker, Enten-Liebhaber, Green-Lemon-Fanatikerin oder „erst-Milch-und- dann-Müsli-in-die-Schüssel“-Gießer - jeder ist vertreten.

Deine PLZ ist nicht in unserem Gebiet oder du hast noch keine ausgewählt. Um die Seite voll angezeigt zu bekommen, musst du diese ergänzen.