Cashewkerne

Artikelnummer: 682

Haltbar bis: 31.12.2021

EAN: A.23.2.05

Kategorie: Nüsse


4,00 €

inkl. 5% MwSt. ,

sofort verfügbar

Lieferzeit: 0 Werktage



Cashewkerne werden aus den Scheinfrüchten des Kaschubaums gewonnen. Portugiesen entdeckten ihn als erste Europäer im Nordosten Brasiliens. Kaschu leitet sich vom portugiesischen Namen Caju und dem indianischen Acaju (Nierenbaum) her. Dieser Name wurde dem Baum wohl aufgrund seiner nierenförmigen Nusskerne zugesprochen. Der Cashewbaum ist mit Mangos und Pistazien verwandt. Der Baum trägt ungewöhnliche Früchte, augenscheinlich sind es sogar zweierlei verschiedene: die bunten Cashew-Äpfel und die an Bohnenkerne erinnernden Cashewnüsse, quasi als Anhängsel. Das ursprüngliche Ernteprodukt der Indios in vorkolumbianischer Zeit waren die Cashew-Äpfel. Die leckeren Cashewkerne waren nämlich nur sehr schwer zu gewinnen. Heute werden Cashewbäume weltweit in den Tropen kultiviert, vor allem fern ihrer Heimat in Afrika und Asien. Sie sind anspruchslos und wachsen auch auf „schlechten" Boden. Cashewkerne haben einen hohen Gehalt an Magnesium und ungesättigten Fettsäuren. Zudem sind sie eine Nährstoffquelle für Vitamin B1 und Proteine. Obwohl sie kalorienreich sind, beugt der Verzehr von Nüssen nachweislich Herz-Kreislauferkrankungen vor, denn ihre wertvollen ungesättigten Fettsäuren senken den Blutfettspiegel. Nüsse gelten als Nervennahrung. Diese Cashewkerne kommen aus Indien.


Allergene: Cashewnüsse
Inhalt: 200,00 g

Bitte melde dich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Salatgurke (Stück)

Salatgurke (Stück)

1,49 €
Paprika rot (Stück)

Paprika rot (Stück)

1,49 €
Banane (Stück)

Banane (Stück)

0,55 €
Joghurt Natur

Joghurt Natur

1,50 €
Walnusskerne

Walnusskerne

3,00 €
Rockstedter Landei (10-er Packung)

Rockstedter Landei (10-er Packung)

3,30 €

Deine PLZ ist nicht in unserem Gebiet oder du hast noch keine ausgewählt. Um die Seite voll angezeigt zu bekommen, musst du diese ergänzen.